EMAIL MARKETING // Für kleine und mittlere Unternehmen


PRAXIS WORKSHOP
E-MAIL MARKETING

E-Mail Marketing ist heutzutage eines der wichtigsten Mittel im Bestandskundenmanagement. Sie erfahren in diesem Workshop, wie Sie E-Mails effektiv nutzen und wie Sie Leads, also Adressen potentieller Neukunden generieren können.

JETZT BUCHEN25,- € inkl. MwSt. / Person


ZIELE DES WORKSHOPS

  • Sie lernen die Grundlagen für ein erfolgreiches E-Mail Marketing
  • Sie erhalten Einblick in die besten Newsletter Systeme
  • Sie bekommen Ideen und konkrete Vorschläge zu möglichen Newsletter-Kampagnen
  • Sie lernen die Basics im Bereich Lead-Generierung und List-Building

IHR REFERENT UND GASTGEBER

PATRICK WALDECK
Leitung Marketing & Vertrieb

Mail: pw@zweiund40.com
Tel. 04221 99895-0
XING: Patrick Waldeck


Aktuelle Kolumne Weser Wirtschaft 06/2018

Vom Interessenten zum informierten Käufer mit E-Mail Marketing

Das Kommunikationsmittel Nummer eins, gerade im B2B Geschäft, ist nach wie vor die gute alte E-Mail. Sicherlich treten viele Unternehmer und Vertriebler auch auf anderen Wegen mit den eigenen Kunden in Kontakt, etwa via WhatsApp oder facebook, wenn es aber um verbindliche geschäftliche Zusagen wie z.B. Bestellungen geht, läuft es in der Regel per Email. So weit so gut. Moderne Unternehmen setzen die E-Mail vorrangig automatisiert ein, um mit Kunden in Kontakt zu treten. Früher sprach man noch von einem „Newsletter“-Marketing, bei dem ein Kundenanschreiben ungefiltert und ohne wirklich definierten Zweck an den teilweise sehr großen Kundenkreis verschickt wurde.

Digitalisierung heißt Automatisierung

Heute sprechen wir vom „Auto-Responder“. Das sind Systeme, die (DSGVO-konform) Kundendaten sammeln (Lead-Generierung), diese organisieren, kategorisieren und dann personalisierte E-Mail Nachrichten versenden. Darüber hinaus wird auch der vorgegebene Zweck der Mitteilung automatisch überprüft, das kann eine Handlungsaufforderung sein, z.B. die Bestätigung der Teilnahme an einem Event, oder auch ein Anreiz, online ein Produkt zu bestellen. Damit endet die Automatisierung nicht. Sofern ein Ziel nicht erfüllt wurde oder E-Mails möglicherweise nicht einmal geöffnet und gelesen wurden, versucht das vorher richtig konfigurierte System, den Kunden mittels einer anders formulierten Nachricht zu erreichen, um das gewünschte Ziel doch noch zu realisieren.

Der digitale Mitarbeiter

Wie auch die eigene Webseite kann man den Auto-Responder als digitalen Mitarbeiter betrachten, dem man eine bestimmte Aufgabe zuweist, die es zu erfüllen gilt. Das kann beispielweise Vertrieb sein oder eine Service-Aufgabe. Ihr digitaler Mitarbeiter erinnert den Kunden automatisch an anstehende Wartungstermine, Events, Rabattaktionen usw. Richtig eingesetzt, lassen Sie Umsätze erheblich steigern, und das nicht nur im E-Commerce, sondern gerade auch im klassischen Mittelstand.

Sie möchten noch mehr zum Thema E-Mail Marketing erfahren? Besuchen Sie uns gern bei unserem nächsten Workshop zu diesem Thema. Ich freue mich, Sie dort kennenlernen zu dürfen!

INFOS ZUM SEMINAR

Sie haben in diesem 1,5 stündigen Praxis-Seminar die Möglichkeit, bequem nach Feierabend wertvolle Informationen und Umsetzungsstrategien für Ihren Betrieb mitzunehmen.

Adresse:
Annenheider Str. 257, 27755 Delmenhorst

Termin:
Dienstag, 12. Juni 2018 - 17:30 bis 19:00 Uhr

Kennenlernpreis:
21,- EUR zzgl. MwSt. pro Person
(25,- EUR inkl. MwSt. pro Person)
Tickets siehe unten

Sie können direkt bei uns am Haus parken. Wenn Sie mögen, bringen Sie Ihr Notebook zum Workshop mit, um die Learnings direkt umzusetzen.

SIE HABEN FRAGEN? Tel. 04221 99895-0


zwei&40 GmbH
Annenheider Str. 257
27755 Delmenhorst
Impressum